Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Impfungen im Überblick

Infektionskrankheiten zählen weltweit zu den häufigsten Erkrankungs- und Todesursachen. Infektionen werden durch Erreger wie Viren, Bakterien, Parasiten oder Pilze hervorgerufen. Sie dringen über den Verdauungstrakt, die Haut, die Schleimhäute oder durch die Atmung in den menschlichen Körper ein und vermehren sich. Ziel von Impfungen ist es, einen Schutz gegen gefährliche Infektionen aufzubauen und den menschlichen Organismus gegen bestimmte Krankheitserreger zu immunisieren . . .

Impfung gegen Diphterie

Diphtherie ist eine ernst zu nehmende Infektionserkrankung, die durch Bakterien (Corynebacteria ...

Impfung gegen FSME

Die Frühsommermeningoenzephalitis (auch FSME oder Zeckenkrankheit genannt) ist eine ...

Impfung gegen Haemophilus influenza Typ B (HIB)

Vor Einführung der Haemophilus influenzae B (HiB)-Impfung Anfang der 90er Jahre war Haemophilus ...

Impfung gegen Hepatitis A & Hepatitis B

Die Hepatitisviren A, B und C zählen zu den bekanntesten Auslösern der klassischen infektiösen ...

Impfung gegen Herpes zoster (Gürtelrose)

Herpes zoster (Gürtelrose) ist eine Viruserkrankung, die vor allem bei Menschen auftritt, die in ...

Impfung gegen Humane Papillomaviren (HPV)

Humane Papillomaviren (HPV) sind weltweit verbreitet. Etwa 80 Prozent aller Frauen und Männer ...

Impfung gegen Influenza (Virusgrippe)

Influenza ist eine hochansteckende Erkrankung der Atemwege mit schwerem Verlauf – vor allem bei ...

Impfung gegen Japanische Enzephalitis

Die japanische Enzephalitis ist eine Virusinfektion, die vorwiegend in asiatischen Ländern ...

Impfung gegen Keuchhusten

Keuchhusten (Pertussis) wird durch Bakterien hervorgerufen und ist eine hoch ansteckende, schwere ...

Impfung gegen Kinderlähmung

Die Kinderlähmung (Poliomyelitis, kurz „Polio“) ist eine hochinfektiöse Viruskrankheit, die zu ...

Impfung gegen Masern, Mumps und Röteln (MMR)

Masern sind alles andere als eine harmlose Kinderkrankheit. Sie sind hoch ansteckend und können ...

Impfung gegen Meningokokken

Meningokokken sind Bakterien, die sich im Nasen-Rachenraum ansiedeln und Hirnhautentzündung ...

Impfung gegen Pneumokokken

Pneumokokken sind Bakterien, die den  Nasen-Rachenraum besiedeln und nicht immer zu ...

Impfung gegen Rotaviren

Vor Verfügbarkeit von Rotavirus-Impfstoffen (verfügbar seit 2006) waren Rotaviren  die häufigsten ...

Impfung gegen Windpocken (Varizellen)

Windpocken (umgangssprachlich: Feuchtblattern) sind eine hoch infektiöse Infektionskrankheit, bei ...

Impfunge gegen Gelbfieber

Gelbfieber wird durch das Gelbfiebervirus (Flavivirus) hervorgerufen. Es wird  im tropischen Süd- ...

Tetanusimpfung

Tetanus wird durch Tetanusbakterien (Clostridium tetani) hervorgerufen, die vor allem in der Erde ...

Tollwutimpfung

Tollwut ist eine Erkrankung des zentralen Nervensystems und wird durch Lyssaviren ausgelöst. ...

Mein Wegweiser


Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse