Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Wildkräutersuppe © Johanna Mühlbauer

Wildkräuter-Suppe (mit Schafgarbe)

Wildkräuter in der Küche!

Zutaten für 4 Personen: 
750 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
1 EL Butter
1 Hand voll Brennnesseln
1 Hand voll Taubnesseln
1 Hand voll Löwenzahnblätter
1/2 Hand voll Schafgarbenblätter
2 EL Sauerrahm
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

  • Zwiebel schälen, fein hacken und in Butter anschwitzen.
  • Kräuter abspülen, hacken, dem Zwiebel beigeben und mit Gemüsebrühe aufgießen.
  • Etwa 20 Minuten köcheln lassen, pürieren, mit Sauerrahm binden und nochmals kurz aufkochen.
  • Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und mit frischen Kräutern bestreut servieren.

Hinweis Sie können die Suppe auch mit anderen Wildkräuter kochen wie z.B. Spitz- und Breitwegerich, Duft-Veilchen, Gundelrebe, Bärlauch, Gänseblümchen oder Giersch.

  Dieses Rezept (adaptierte Version) stammt von „die umweltberatung“ Rezepte der Saison – Kochen mit Genuss!
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse