Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Petersilienwurzelsuppe © juefraphoto

Petersilienwurzelsuppe

Zutaten für 2 Portionen:
200 g Petersilienwurzeln
60 g Zwiebeln, fein gewürfelt
400 ml weißer Gemüsefond
Zitronensaft
Salz

Zubereitung:

  • Petersilienwurzeln schälen, in Scheiben schneiden und gemeinsam mit Zwiebelwürfeln in einer Pfanne in wenig heißer Butter andünsten. Mit Suppe aufgießen und 30 Minuten köcheln lassen.
  • Suppe pürieren und passieren, mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Butterflocken oder etwas Obers verleihen der Suppe einen seidigen Glanz. Serviertipp: Mit knuspriger Petersilienwurzel garnieren.

Hinweis Weißer Gemüsefond wird aus weißem Gemüse zubereitet: Sellerie, Lauch, Petersilienwurzel und Pastinake.


Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Energie (kcal) 54 Ballaststoffe (g) 5
Protein (g) 4 Kohlenhydrate (g) 7,5
Fett (g) Spuren    

Dieses Rezept stammt aus dem Buch Kochen mit Gemüse: Saisonal – Regional – Frisch (für Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie) vom Fonds Gesundes Österreich (FGÖ).
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse