Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Symbolbild Quinoasalat © losangela

Quinoasalat mit Jungzwiebeln

Zutaten für 4 Portionen:
250 g Quinoa
5–6 Jungzwiebeln
70 g Mandeln
70 g getrocknete Preiselbeeren
1 Bio-Zitrone
Pflanzenöl
Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:

  • Quinoa in ein Sieb geben und gut mit heißem Wasser waschen. In einem Topf 500 ml Wasser zum Kochen bringen, salzen und Quinoa dazugeben. Aufkochen lassen und bei geringer Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen.
  • Mandeln in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten und beiseitegeben. Jungzwiebeln waschen, in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Öl anrösten und kurz dünsten lassen. Quinoa, Jungzwiebeln, Mandeln und getrocknete Preiselbeeren vermischen. Nach Geschmack würzen.
  • Aus Zitronensaft, Öl und etwas Zucker eine Marinade zubereiten und über den Salat geben.

Hinweis Als Alternative zu den Jungzwiebeln können Sie auch Porree nehmen.

Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Energie (kcal) -   Ballaststoffe (g) -  
Protein (g) -   Cholesterin (mg) -  
Fett (g) -   „Zucker“ (g -  
Kohlenhydrate (g) -      

Dieses Rezept (adaptierte Version) stammt von Die Umweltberatung Rezepte der Saison – Kochen mit Genuss!
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse