Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Röntgen / MRT / CT

Ärztin betrachtet Röntgenbild © Kurhan

Die Entdeckung der „X-Strahlen“ – erst später wurden diese in Röntgenstrahlen umbenannt – revolutionierte die medizinische Diagnostik. Auf Basis dieser Technik wurden weitere Röntgenverfahren, wie z.B. die Computertomographie entwickelt. Im Unterschied zu früheren Röntgenuntersuchungen ist die Strahlenbelastung durch die technische Weiterentwicklung der Geräte deutlich geringer. In der Medizin ist die Röntgenuntersuchung in vielen Fachbereichen eine schnelle, zuverlässige und bewährte Methode, um Verletzungen wie z.B. Knochenbrüche oder auch Erkrankungen festzustellen . . .
  

Röntgenuntersuchung allgemein

Bei einer Röntgenuntersuchung werden Röntgenstrahlen, die mithilfe einer Röntgenröhre erzeugt ...

Kontrastmitteleinsatz in der radiologischen Diagnostik

Die unterschiedlichen Gewebe und Organe im menschlichen Körper lassen sich bei der klassischen ...

Röntgenuntersuchung des Darms

Röntgenuntersuchungen des Verdauungstrakts haben seit Einführung der Endoskopie größtenteils an ...

Knochendichtemessung (DEXA)

Osteoporose zählt zu den häufigsten Zivilisationskrankheiten der westlichen Welt. Aufgrund ...

Magenröntgen

Beim Magenröntgen, das meist gleichzeitig als Magen-Zwölffingerdarm-Röntgen durchgeführt wird, ...

Urographie

Bei dieser Untersuchung wird zwischen einer Ausscheidungsurographie und einer retrograden ...

Hysterosalpingographie

Die Hysterosalpingographie ist eine Röntgenkontrastuntersuchung der Gebärmutter und der Eileiter. ...

Mammographie

Die Mammographie ist eine spezielle Röntgenuntersuchung der Brust. Mithilfe des Bruströntgens ...

Myelographie

Die Myelographie ist eine Röntgenuntersuchung mit Kontrastmittel, bei der krankhafte Veränderungen ...

Arterielle Angiographie

Bei diesem radiologischen Verfahren zur Darstellung der Blutgefäße werden die Bilder mittels ...

Koronarangiographie

Bei dieser Sonderform der Angiographie werden die Herzkranzgefäße zur Darstellung gebracht. Damit ...

Computertomographie (CT)

Die Computertomographie ist eine Röntgenmethode, bei der die Röntgenstrahlungsquelle und ...

Magnetresonanztomographie (MRT)

Die Magnetresonanztomographie (MRT) – auch als Kernspintomographie oder MRI bezeichnet – ist ein ...

Mein Wegweiser


Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse