Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Angeborene Herzfehler

Hände in Herzform mit Babyfüßen © nazar76

Angeborene Herzfehler sind die häufigsten Organfehlbildungen bei Neugeborenen. Von 1.000 Kindern sind etwa sieben bis zehn betroffen. Manche Herzfehler werden schon im Mutterleib erkannt, andere erst nach der Geburt. Die gesundheitlichen Beeinträchtigungen variieren je nach Form und Ausprägung des Herzfehlers. Die Heilungsaussichten sind vielfach gut. Auch Menschen mit operierten Herzfehlern haben meistens eine hohe Lebensqualität . . .

Mein Wegweiser


Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse