Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Pastinaken-Püree © manla

Pastinaken-Erdäpfel-Püree

Zutaten für 2 Portionen:
200 g Pastinaken
200 g mehlige Erdäpfel
50 ml Pastinakenfond
50 ml Milch
Salz, geriebene Muskatnuss

Zubereitung:

  • Pastinaken und Erdäpfel schälen und getrennt weich kochen. Pastinaken abseihen und den Fond auffangen.
  • Erdäpfel und Pastinaken passieren, mit heißer Milch zu einem Püree verarbeiten und abschmecken.
    Auch Knollensellerie oder junger Kohlrabi eignen sich für ein alternatives Erdäpfelpüree.

Inhaltsstoffe Nährwerte pro
Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte pro
Portion (ca.)
Energie (kcal) 110 Kohlenhydrate (g) 19
Protein (g) 4 Ballaststoffe (g) 6,5
Fett (g) 1,5    

Dieses Rezept stammt aus dem Buch Kochen mit Gemüse: Saisonal – Regional – Frisch. Für Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie vom Fonds Gesundes Österreich (FGÖ).
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse