Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Gefüllte Paprika © BMG

Gefüllte Paprika mit Tomaten-Sellerie-Ragout

Besonders empfehlenswert für Senioren!

Zutaten für 2 Portionen:

Für die Paprika:
2 Paprika
200 g Putenfaschiertes
1 Ei
2 TL Paprikapulver
40 g Vollkornbrösel
Petersilie
Schnittlauch
Salz, Pfeffer
Knoblauch

Zutaten für die Sauce:
1 Karotte
1 gelbe Rübe
60 g Sellerie
1 Dose geschälte Tomaten (400 g)
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Paprika mit einem Messer rund um den Stielansatz einschneiden und Stielansatz und Kerne entfernen.
  • Faschiertes, Ei, Paprikapulver, Brösel, gehackte Petersilie und Schnittlauch vermischen, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.
  • Paprika mit der Masse füllen.
  • Für das Gemüseragout Karotte, gelbe Rübe und Sellerie waschen, schälen, klein schneiden und mit den Tomaten in einem feuerfesten Topf aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Gefüllte Paprika dazugeben und zugedeckt ca. 20 Minuten bei mäßiger Hitze dünsten.
  • Tomatenragout auf einem Teller anrichten und die Paprika daraufsetzen.
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Energie (kcal) 330 Ballaststoffe (g) 12
Protein (g) 36 Cholesterin (mg) 179
Fett (g) 6,5 „Zucker“ (g) 2
Kohlenhydrate (g) 30    

Dieses Rezept stammt aus der Broschüre „Richtige Ernährung ab dem 65. Lebensjahr – leicht gemacht“ vom Gesundheitsministerium und der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse