Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Broccoli asiatisch © Joshua Resnick

Broccoli asiatisch

Zutaten für 2 Portionen:
30 g Schalotten
1 Knoblauchzehe
½ Chilischote
20 g Erdnussöl
200 g Broccoli, in Röschen zerteilt
40 g Karotten, in Streifen oder Scheiben geschnitten
½ gelben Paprika, à ca. 40 g, in Streifen geschnitten
Curry
etwas Zucker
Sojasauce
1 TL geriebener Ingwer
Zitronensaft

Zubereitung:

  • Knoblauch und Schalotten fein würfeln, die Kerne von den Chilischoten entfernen, Chili in feine Ringe schneiden. Paprika in Streifen, Karotten in Streifen, Broccoli in kleine Röschen teilen.
  • In einer Pfanne oder im Wok das Butterschmalz erhitzen, Knoblauch, Schalotten und Chili kurz anbraten, Curry und Zucker zugeben. Mit etwas Gemüsebrühe ablöschen, das Gemüse darin ca. 15 Minuten bissfest garen. Mit Sojasauce, Ingwer und Zitronensaft abschmecken.
  • Mit Reis servieren. Wer mag, kann auch in Streifen geschnittenes Fleisch, z.B. vom Schwein, scharf anbraten und unter das Gemüse heben.

Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Energie (kcal) 142 Kohlenhydrate (g) 7
Protein (g) 5 Ballaststoffe (g)) 5
Fett (g) 10,5    

Dieses Rezept stammt aus dem Buch Kochen mit Gemüse: Saisonal – Regional – Frisch (für Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie) vom Fonds Gesundes Österreich (FGÖ).
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse