Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Gulasch mit Fisch © Martin Turzak

Szegediner Fischgulasch

Zutaten für 2 Portionen:
100 g Zwiebeln
20 g Geselchtes, klein gewürfelt
15 g Öl
edelsüßer Paprika, Kümmelpulver
15 g Paradeismark
300 g Sauerkraut
50 g Erdäpfel
Salz, Pfeffer
200 g Fischfilet (z.B. heimischer Karpfen)
Zitronensaft, Salz, eventuell Pfeffer

Zubereitung:

  • Zwiebeln fein hacken. Geselchtes klein würfeln.
  • Die Zwiebeln anrösten. Geselchtes dazugeben, mit Paprika und Kümmel würzen.
  • Paradeismark einrühren und Wasser aufgießen.
  • Sauerkraut dazugeben und weichdünsten.
  • Erdäpfel fein reiben und zum Binden hinzugeben.
  • Den gesäuberten, gesäuerten und gewürzten Fisch in mundgerechte Stücke zerteilen und auf dem Kraut gar werden lassen.
  • Dazu passen Salzerdäpfel, Nockerl oder Kümmelweckerl.
Inhaltsstoffe Nährwerte pro
Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte pro
Portion (ca.)
Energie (kcal) 280 Kohlenhydrate (g) 8,5
Protein (g) 23,5 Ballaststoffe (g) 7
Fett (g) 16    

Dieses Rezept stammt aus dem Buch Kochen mit Gemüse: Saisonal – Regional – Frisch. Für Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie  Fonds Gesundes Österreich (FGÖ).

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse