Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Lachs mit Gemüsenudeln © BMG

Lachsfilet mit Gemüsenudeln

Besonders empfehlenswert für Schwangere/Stillende!

Zutaten für 2 Portionen:

120 g Bandnudeln
1 Frühlingszwiebel
300 g Karotten
100 g Champignons
300 g Broccoli
1 EL Olivenöl
100 ml klare Gemüsesuppe
Salz, Pfeffer
250 g Lachsfilet
Zitronensaft und Kräuter

Zubereitung:

  • Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abseihen.
  • Zwiebel schälen und fein hacken. Gemüse waschen und putzen. Karotten in dünne Streifen und Champignons in dünne Scheiben schneiden. Broccoli in kleine Röschen zerteilen.
  • Zwiebeln und Karotten in einer beschichteten Pfanne in 1 TL Öl anschwitzen, mit Gemüsesuppe ablöschen und dünsten lassen. Das restliche Gemüse nach ca. 3–4 Minuten dazugeben, gar werden lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Lachsfilet in zwei Stücke teilen, mit Zitronensaft beträufeln und in 1 TL Öl auf beiden Seiten anbraten, danach mit wenig Wasser aufgießen und ca. zehn Minuten dünsten.
  • Nudeln unter das Gemüse mischen, zusammen mit dem Lachs anrichten und mit frischen Kräutern garnieren.

Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Energie (kcal) 520 Ballaststoffe (g) 15
Protein (g) 39 Cholesterin (mg) 100
Fett (g) 16 Kohlenhydrate (g 55

Dieses Rezept stammt aus der Broschüre Richtige Ernährung von Anfang an vom Gesundheitsministerium und der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse