Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Gegrillte Forelle © Marek Gottschalk

Forelle gegrillt mit Kräuterfüllung

Besonders empfehlenswert für Senioren!

Zutaten für 2 Portionen:

1 TL Olivenöl
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer
2 Forellen, küchenfertig
1 Knoblauchzehe
Kräuter (Petersilie, Thymian, Salbei, Rosmarin)

Zubereitung:

  • Öl und Zitronensaft vermischen, gut durchrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Forellen unter fließendem Wasser innen und außen waschen und mit Küchenrolle abtupfen.
  • Forellen innen und außen mit dem Zitronenöl einpinseln. Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und in den Fisch gemeinsam mit den gehackten Kräutern geben.
  • Die Haut der Forellen auf beiden Seiten quer einritzen und im Ofen bei 170 Grad grillen, bis die Haut knusprig ist.

Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Energie (kcal) 250 Ballaststoffe (g) <0,5
Protein (g) 43 Cholesterin (mg) 125
Fett (g) 8 „Zucker“ (g <0,5
Kohlenhydrate (g) 1    

Dieses Rezept stammt aus der Broschüre Richtige Ernährung ab dem 65. Lebensjahr – leicht gemacht vom Gesundheitsministerium und der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse