Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Putengeschnetzeltes mit Reis © Quade

Putengeschnetzeltes mit Reis

Zutaten für 2 Portionen:
2 Putenbrustfilets (à 125 g)
½ kleine Zwiebel
1 TL Rapsöl
50 ml klare Gemüsesuppe
3 EL fettarmes Joghurt (1%)
6 frische Basilikumblätter
Salz, Pfeffer
140 g Basmatireis

Für den Salat:
200 g Gurken
3 Tomaten
½ grüne Paprika
2 EL Balsamicoessig
1 EL Rapsöl
1 EL fettarmes Joghurt (1%)
1 EL gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Putenbrustfilets in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen, klein hacken und in einer beschichteten Pfanne in Öl anrösten. Fleisch dazugeben, kurz mitrösten und mit Gemüsesuppe ablöschen. Joghurt einrühren, fein gehackte Basilikumblätter dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Reis nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Für den Salat Gemüse waschen, putzen und abtropfen lassen. Gurken, Tomaten und Paprika in Würfel schneiden und mit Essig, Öl und Joghurt marinieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreuen.

Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Energie (kcal) 520 Kohlenhydrate (g) 65
Protein (g) 39 Ballaststoffe (g) 5
Fett (g) 10 Cholesterin (mg) 76

Dieses Rezept stammt aus der Broschüre Richtige Ernährung von Anfang an vom Gesundheitsministerium und der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse