Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Gefüllte Hühnerbrust mit Fisolen © BMG

Gefüllte Hühnerbrust mit Fisolen

Besonders empfehlenswert für Berufstätige!

Zutaten für 2 Portionen:
2 Hühnerbrustfilets (à 125 g)
2 Tomaten
125 g fettarmer Mozzarella
Salz, Pfeffer
1 EL Rapsöl
1 Handvoll frische Basilikumblätter
2 Rosmarinzweige
500 g Fisolen
Dill

Zubereitung:

  • Hühnerbrustfilets seitlich einschneiden. Tomaten kurz mit heißem Wasser überbrühen, Haut abziehen und in grobe Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls in grobe Scheiben schneiden.
  • Hühnerbrustfilets mit Tomaten- und Mozzarellascheiben füllen, die Öffnung mit Zahnstochern fixieren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Fleisch anbraten, aus der Pfanne nehmen, mit Basilikumblättern und Rosmarinzweigen belegen, in Alufolie einwickeln und im Rohr bei 170 Grad für 20 min. garen.
  • Fisolen putzen, waschen, in Salzwasser weich kochen, mit Dille bestreuen und gemeinsam mit dem Fleisch anrichten.
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Energie (kcal) 375 Kohlenhydrate (g) 11
Protein (g) 52 Ballaststoffe (g) 9
Fett (g) 13 Cholesterin (mg) 88

Dieses Rezept stammt aus der Broschüre „Richtige Ernährung im Büroalltag“ vom Gesundheitsministerium und der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse