Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Heidelbeermuesli © almaje
Heidelbeermuesli © almaje

Knusperschälchen

Zutaten für 2 Portionen Belag:
- 30 g gemahlene Mandeln
- 30 g Haferflocken
- 1 EL Honig
- Zimt

Zutaten für 2 Portionen Fruchtschicht:

- 1 Apfel
- 30 g Heidelbeeren
- Zimt
- Wasser

Zubereitung für den Belag:

  • Für die Streusel die gemahlenen Mandeln, Haferflocken, Honig und Zimt in eine Rührschüssel geben und gut vermengen.

Zubereitung für die Fruchtschicht:

  • Wenn die Streusel fertig sind, Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Apfelstücke zusammen mit den Heidelbeeren, dem Honig und dem Zimt in einen Topf geben und genügend kochendes Wasser hinzugeben, um den Boden des Topfes zu bedecken.
  • Den Topf zudecken und etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Früchte schön weich sind. Währenddessen den Ofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft 180 Grad).
  • Sobald die Früchte weich sind, in eine Backform umschichten und mit den Streuseln bedecken. 25 bis 30 Minuten goldbraun backen. Servieren und genießen.

Tipp Tiefkühlbeeren sind eine gute Alternative zu frischen Beeren. Hierbei gilt: Beeren immer erhitzen!

Dieses Rezept stammt aus der Rezeptesammlung „Jetzt koch ich mit den Großen! - Rezepte für 1- bis 3-Jährige“, die im Rahmen von „Richtig essen von Anfang an!“ in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES), dem Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) und dem Dachverband der österreichischen Sozialversicherung (DVSV) erstellt wurde.

Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen