Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Nackenschmerzen: Hilfreiche Übungen

Zwei einfache und bewährte Übungen helfen zur Vorbeugung und Linderung von Verspannungen und Schmerzen im Nacken.

Übung Schulterbereich

Bild zu Übung 1 © GOEG

  • Stehen Sie aufrecht, lassen Sie die Arme hängen, und senken Sie die Schultern ab.
  • Heben Sie nun beide Arme ausgestreckt langsam an, bis sie im rechten Winkel vom Körper abstehen. Wichtig: Schultern runter ziehen, Arme gestreckt halten. Auf den Zug im Nacken und in den Armen achten. Der Muskelzug tritt manchmal im Nacken und in den Armen, manchmal auch nur in den Armen auf.
  • Halten Sie den Zug einige Minuten. Führen Sie die Übung mehrmals täglich aus. Der Muskelzug lässt sich durch Spreizen der Finger noch verstärken.

Übung Nacken

Bild zu Übung 2 © GOEG

  • Lehnen Sie sich an einer ebenen Fläche an (z.B. an eine Wand).
  • Achten Sie darauf, dass der Hinterkopf und die Schultern fest an die Wand gedrückt sind.
  • Versuchen Sie nun, den Bereich der Halswirbelsäule ebenfalls in Richtung Wand zu drücken.
  • Wählen Sie die Kraft so, dass die Übung noch angenehm ist.
  • Halten Sie den Druck einige Minuten. Führen Sie die Übung mehrmals täglich aus.
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse