Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Topfenstrudel mit Marillen © Ideenkoch

Marillen-Topfen-Strudel

Zutaten für 6 Portionen:
1 unbehandelte Zitrone
250 g Magertopfen
1 Eidotter
1 EL Vanillepuddingpulver
½ Pkg. Vanillezucker
2 Eiklar
50 g Zucker
250 g Marillen
1 Stk. Strudelblätter

Zubereitung:

  • Zitrone heiß waschen, abtrocknen und etwas Schale mit einer feinen Reibe raspeln.
    Topfen, Eidotter und Puddingpulver mit dem Mixer gut verrühren, Zitronensaft, Zitronenschale und Vanillezucker dazugeben.
  • Eiklar leicht anschlagen, Zucker einstreuen und gemeinsam zu einem festen Schnee schlagen.
  • Eischnee unter die Topfenmasse heben.
  • Marillen in kleine Stücke schneiden und dazugeben.
  • Strudelblätter mit Füllung belegen, einrollen, mit etwas Wasser bestreichen und auf ein Blech mit Backpapier legen. Im Backrohr bei 175 Grad (Heißluft) ca. 20 Minuten backen.

Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Energie (kcal) 135 Kohlenhydrate (g) 21
Protein (g) 9 Ballaststoffe (g) 1
Fett (g) 2 Cholesterin (mg) 48

Dieses Rezept stammt aus der Broschüre Gesund kochen – leicht gemacht vom Gesundheitsministerium und der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse