Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Kuchen mit Rhabarber © Thomas Francois

Rhabarberkuchen

Zutaten für 4 Personen:
4 Eier
150 g Zucker
120 g Mehl
50 g Butter
300 g Rhabarber

Zubereitung:

  • Rhabarber waschen und in zwei cm lange Stücke schneiden.
  • Eidotter mit Zucker schaumig rühren, den Eischnee dazugeben und auf kleinster Stufe weiterrühren bis der Teig dick ist.
  • Dann das Mehl unterheben und zuletzt die heiße, zerlassene Butter untermischen.
  • Den Teig in eine runde, mit Fett und Mehl vorbereitete Kuchenform geben und mit dem Rhabarber belegen, die Rhabarberstücke mit einer Gabel etwas in den Teig drücken.
  • Bei 180 Grad 30 bis 40 Minuten backen.

Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Energie (kcal) 435 Ballaststoffe (g) 3,2
Protein (g) 10,4 Cholesterin (mg) 250
Fett (g) 16,2 Kohlenhydrate (g 61,1

Dieses Rezept (adaptierte Version) stammt von Die Umweltberatung Rezepte der Saison – Kochen mit Genuss!
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse