Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Fruchtbällchen © Brigitte Bonaposta

Fruchtbällchen

Besonders empfehlenswert für Kinder!

Zutaten für ca. 35 Stück:
14 Stk. getrocknete Marillen
1 EL Honig
160 g gemahlene Mandeln

Zubereitung:

  • Getrocknete Marillen ungefähr eine Stunde in einem Liter Wasser einweichen.
    Wasser wegschütten, Marillen abtropfen lassen und zusammen mit dem Honig mit einem Mixstab pürieren.
  • 140 g gemahlene Mandeln in die Marillenmasse einkneten.
  • Kleine Kugeln formen und in den restlichen Mandeln wälzen.

Tipp Statt Marillen können auch andere Trockenfrüchte verwendet werden. Die Fruchtbällchen eignen sich ideal als kleines Weihnachtspräsent.


Inhaltsstoffe Nährwerte pro
Stück (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte pro
Stück (ca.)
Energie (kcal) 40 Ballaststoffe (g) 1
Protein (g) 1 Cholesterin (mg) 0
Fett (g) 3 „Zucker“ (g) 1
Kohlenhydrate (g) 3    

Dieses Rezept stammt aus der Broschüre „Richtige Ernährung für mein Kind – leicht gemacht“ vom Gesundheitsministerium und der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse