Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Linseneintopf © BMG

Bunter Linseneintopf

Empfehlenswert für Schwangere/Stillende!

Zutaten für 2 Portionen:

90 g grüne Linsen (getrocknet)
90 g rote Linsen (getrocknet)
1 kleine Zwiebel
300 g Karotten
300 g Erdäpfel
1 EL Rapsöl
1 EL gehackte Petersilie
1 TL süßes Paprikapulver
500 ml klare Gemüsesuppe
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Linsen waschen und abtropfen lassen. Grüne Linsen über Nacht in Wasser einweichen und am nächsten Tag abseihen. Grüne und rote Linsen nach Packungsanleitung kochen.
  • Zwiebel schälen und fein hacken. Gemüse waschen. Karotten in kleine Würfel und geschälte Erdäpfel in große Würfel schneiden. Öl in einem beschichteten Topf erhitzen und zuerst Zwiebeln, dann
  • Karotten sowie fein gehackte Petersilie anschwitzen, Erdäpfel dazugeben. Kochtopf kurz vom Herd nehmen und süßes Paprikapulver einstreuen. Einmal kräftig umrühren, mit Gemüsesuppe aufgießen und bei geringer Hitze ca. zehn Minuten zugedeckt weiter kochen lassen.
  • Linsen dazugeben und nochmals einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und anrichten.

Hinweis Um die Kochzeit zu verkürzen, können auch nur rote Linsen verwendet werden.

Inhaltsstoffe Nährwerte pro
Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte pro
Portion (ca.)
Energie (kcal) 505 Kohlenhydrate (g) 79
Protein (g) 29 Ballaststoffe (g) 21
Fett (g) 7 Cholesterin (mg) < 1

Dieses Rezept stammt aus der Broschüre Richtige Ernährung von Anfang an vom Gesundheitsministerium und der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse