Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
belegtes Brot © der hugo2
belegtes Brot © der hugo2

Frühlingsbrot

Zutaten für 2 Personen:
- 3 Radieschen
- 2 EL Frühlingszwiebel
- ¼ Bund Petersilie
- 3 EL Topfen
- 1 TL Zitronensaft
- 3 Scheiben Vollkornbrot

Zubereitung:

  • Radieschen waschen, raspeln oder in kleine Würfel schneiden, Frühlingszwiebel und Petersilie ebenfalls gründlich waschen und fein hacken.
  • Topfen aufrühren, Radieschen, Frühlingszwiebel und Petersilie untermischen. Mit Zitronensaft abschmecken und auf die Brote streichen.

Tipp Dieser selbstgemachte Aufstrich schmeckt auch hervorragend zu frisch gebackenen Brötchen (siehe Rezept „Grüne Drachensuppe mit Feuerbrot“).

Dieses Rezept stammt aus der Rezeptesammlung „Jetzt koch ich mit den Großen! - Rezepte für 1- bis 3-Jährige“, die im Rahmen von „Richtig essen von Anfang an!“ in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES), dem Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) und dem Dachverband der österreichischen Sozialversicherung (DVSV) erstellt wurde.

Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen