Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Bakterielle und virale Infektionen

Kleinkind mit Windpocken © kartuz

Zu den „klassischen“ viral bedingten Kinderkrankheiten gehören Masern, Mumps und Röteln. Daneben gibt es noch eine Reihe anderer durch Viren ausgelöste Erkrankungen, die vor allem bei Säuglingen und Kindern auftreten. Spezifische Behandlungsmöglichkeiten stehen kaum zur Verfügung, Impfungen können jedoch vor vielen Krankheiten schützen . . .

Masern

Die Masern (Morbilli) sind eine hochinfektiöse, gefährliche Viruskrankheit. Die Erreger gehören zur ...

Mumps bei Kindern

Mumps (Ziegenpeter, Parotitis epidemica) ist eine hochinfektiöse Viruserkrankung, die hauptsächlich ...

Röteln bei Kindern

Bei den Röteln (Rubeola) handelt es sich um eine Virusinfektionskrankheit, die in der Regel leicht ...

Ringelröteln bei Kindern

Ringelröteln (Erythema infectiosum) sind eine meist ohne Krankheitsbeschwerden verlaufende ...

Dreitagefieber

Das Dreitagefieber (Exanthema subitum) ist eine Infektionskrankheit, die fast ausschließlich bei ...

Windpocken bei Kindern

Windpocken (Feuchblattern, Schafblattern oder Varizellen) werden durch das hochgradig ansteckende ...

Hand-Fuß-Mund-Krankheit bei Kindern

Die Hand-Fuß-Mund-Krankheit ist eine weit verbreitete, stark ansteckende, aber harmlose Infektion, ...

Diphtherie bei Kindern

Diphtherie ist eine durch ein Bakterium (Corynebacterium diphtheriae) ausgelöste, schwere ...

Keuchhusten bei Kindern

Keuchhusten (Pertussis) ist eine durch Bordetella pertussis ausgelöste, hochansteckende bakterielle ...

Streptokokkeninfektionen bei Kindern (Scharlach & Co.)

In diese Krankheitsgruppe fallen Infektionen, die durch eine bestimmte Gruppe von ...

Haemophilus-influenzae-Infektionen bei Kindern

Vor Einführung der Haemophilus-influenzae-B-(HIB-) Impfung Anfang der 1990er-Jahre war Haemophilus ...

Akute Mittelohrentzündung bei Kindern

Die akute Mittelohrentzündung (Otitis media acuta) ist eine bei Kindern – insbesondere im ...

Chronische Mittelohrentzündung bei Kindern

Eine chronische Mittelohrentzündung (Otitis media) entwickelt sich meist aus einer akuten ...

Entzündung der Gaumenmandeln bei Kindern

Entzündungen der Gaumenmandeln (Tonsillen) sind im Kindesalter sehr häufig Begleiterscheinungen von ...

Pseudokrupp

Als Pseudokrupp (Laryngitis subglottica) wird eine Entzündung der oberen Atemwege im Bereich des ...

Pfeiffersches Drüsenfieber

Das Epstein-Barr-Virus ist ein Mitglied der Herpesviren (Humanes Herpesvirus 4) und kommt weltweit ...

Mein Wegweiser

Mein Wegweiser

Zu allen Lebenslagen
Mein Kind ist krank
Mein Kind ist krank

„Kinder sind keine kleinen Erwachsenen“ – ob grippaler Infekt oder chronische Erkrankung, Kinder brauchen speziell auf ihr Lebensalter abgestimmte Behandlung, Betreuung und Fürsorge. Wenn es die Kleinen erwischt, ist man als Elternteil jedoch schnell verunsichert. Warum hat mein Kind Fieber? Wann sollte ich zur Ärztin/zum Arzt? Hier finden Sie umfangreiche Informationen und hilfreiche Tipps für Sie und Ihr Kind. 

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen