Willkommen auf gesundheit.gv.at

Zuckerkrankheit: Was ist Diabetes?

Diabetes zählt zu den häufigsten Krankheiten. In Österreich sind etwa 600.000 Personen betroffen. Die weitaus häufigste Form ist Typ-2-Diabetes. Immer öfter erkranken auch junge Menschen daran. Erfahren Sie, wie die sogenannte Zuckerkrankheit entsteht und welche Auswirkungen sie auf die Gesundheit haben kann.

Weiterlesen

Burnout: Was ist das?

Burnout kann jede Person treffen – ob am Arbeitsplatz oder zu Hause. Burnout ist keine Krankheit im engeren Sinn, sondern ein Syndrom mit verschiedenen Beschwerden. Im Zentrum steht die Erschöpfung durch Überlastung. Was sind erste Warnzeichen und welche Möglichkeiten der Vorbeugung gibt es?

 

Weiterlesen

Quiz: Ernährung

Wie sattelfest Sie in puncto gesunder Ernährung sind, können Sie im Ernährungsquiz herausfinden. 15 knifflige Fragen zeigen, ob Sie hin und wieder ins Fettnäpfchen treten oder ein wahrer Ernährungsprofi sind.

 

Testen Sie Ihr Wissen!

Medikamente

Ob Hustensaft, Schmerztablette oder Antibiotikum: Arzneimittel wirken gezielt, um gesundheitliche Beschwerden zu lindern oder Erkrankungen zu heilen. Sie können von Ärztinnen und Ärzten verordnet werden. Wichtig ist, die Medikation genau einzuhalten. 

 

 

Lesen Sie mehr

Hygienetipps zum Schutz vor Infektionen

Unser Körper ist ständig in Kontakt mit möglichen Krankheitserregern wie Viren oder Bakterien. Das Immunsystem hilft uns gesund zu bleiben. Was können wir selbst im Alltag tun, um uns und andere vor ansteckenden Krankheiten zu schützen? Hier finden Sie einfache Hygienetipps für den Alltag.

Weiterlesen

Gesundheit & Klimawandel

Auch in Österreich verursacht der Klimawandel spürbare Veränderungen. Die globale Erwärmung hat  verschiedene Auswirkungen auf die Gesundheit. Die gute Nachricht: Maßnahmen für den Klimaschutz sind gleichzeitig auch gut für unsere Gesundheit, zum Beispiel aktive Mobilität oder nachhaltige Ernährung.

Lesen Sie mehr!
Zurück zum Anfang des Inhaltes