Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Spinatstrudel © BMG

Spinat-Schafkäse-Strudel

Besonders empfehlenswert für Berufstätige! 

Zutaten: 
½ Zwiebel
1 kleine Knoblauchzehe
1 TL Olivenöl
500 g Blattspinat
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer
2 Blätter Strudelteig
100 g Schafkäse, fettarm

Zutaten für den Joghurt-Dip:
250 g fettarmes Joghurt (1 %)
Schnittlauch
2 Essiggurken
1 TL Senf
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, Blattspinat und etwas Zitronensaft dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Strudelteig ausrollen, Spinatfüllung und gewürfelten Schafkäse auf dem vorderen Drittel verteilen, aufrollen, mit Wasser bepinseln und im Backrohr bei 180 Grad ca. 15 bis 20 Minuten backen.
  • Für den Dip Joghurt mit fein geschnittenem Schnittlauch und klein gewürfelten Essiggurken vermischen, Senf und Zitronensaft hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Energie (kcal) 275 Ballaststoffe (g) 3
Protein (g) 15 Cholesterin (mg) 47
Fett (g) 9,5 Kohlenhydrate (g 30

Dieses Rezept stammt aus der Broschüre Richtige Ernährung im Büroalltag vom Gesundheitsministerium und der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse