Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

HIV & AIDS: Basis-Info

Holzwürfel mit Aufschrift HIV © devenorr
Holzwürfel mit Aufschrift HIV © devenorr

Das Human Immunodeficiency Virus (HIV) muss für seine Vermehrung in eine menschliche Wirtszelle eindringen. Sein Erbmaterial gelangt in den Zellkern der Wirtszelle und veranlasst die Bildung von Bausteinen für neue Viren, die in hoher Zahl freigesetzt werden. Dabei gehen die Wirtszellen – v.a. bestimmte Zellen des Immunsystems (CD4+ T-Zellen) - zugrunde. Durch die Schädigung des Immunsystems entwickelt sich im HIV-infizierten Menschen ohne entsprechende Therapie nach mehreren Jahren ein schwerer Immundefekt. Wenn es durch diese Abwehrschwäche zur Entwicklung typischer Infektionen bzw. Krebserkrankungen kommt, ist ein Stadium der Erkrankung erreicht, das AIDS (Acquired Immune Deficiency Syndrome) genannt wird. 

Mein Wegweiser

Mein Wegweiser

Zu allen Lebenslagen
Ich fühle mich krank

Ich fühle mich krank

Wo finden Sie rasch Hilfe bei Beschwerden ? Wie können Sie sich auf einen Aufenthalt im Krankenhaus vorbereiten? Was sagt ein Laborbefund aus? Erfahren Sie mehr zu diesen und anderen Themen.

Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen