Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Radioaktivität & Strahlung

Wiese mit Radioaktivitätssymbol © Roman

Seit jeher ist der Mensch ionisierender Strahlung aus natürlichen Strahlenquellen ausgesetzt. Sie stammt von natürlichen radioaktiven Stoffen in Böden und Baumaterialien (terrestrische Strahlung) sowie aus dem Weltraum (kosmische Strahlung). Terrestrische und kosmische Strahlung wirken von außen auf den Menschen ein. Natürliche radioaktive Stoffe kommen aber auch in der Luft sowie in Lebensmitteln und im Trinkwasser vor. Die mit der Atemluft und der Nahrung in den Körper aufgenommenen radioaktiven Stoffe führen zu einer inneren Strahlenexposition.  

Mein Wegweiser


Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse