Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Farfalle mit Spinat und Pinienkernen © Martin Turzak

Farfalle mit Spinat und Kirschparadeiser

Zutaten für 2 Portionen:
200 g Farfalle (Schmetterlingsnudeln)
10 g Olivenöl
25 ml Weißweinessig
Löffelspitze grober Senf
40 g geröstete Pinienkerne
80 g halbierte Kirschtomaten
100 g Blattspinat
40 g frisch geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Farfalle in reichlich siedendem Wasser kochen. Unterdessen Öl, Essig und Senf gründlich mit dem Schneebesen verrühren. Die Nudeln abseihen.
  • Spinat gut waschen, putzen und abtropfen. Grob schneiden.
  • Entweder die heißen Nudeln mit allen übrigen Zutaten vermengen und sogleich servieren oder die Nudeln im Sieb unter fließendem kaltem Wasser gründlich abschrecken und kalt mit den übrigen Zutaten vermengen.
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Energie (kcal) 618 Kohlenhydrate (g) 71
Protein (g) 25,5 Ballaststoffe (g) 8
Fett (g) 25    

Dieses (adaptierte) Rezept stammt aus dem Buch Kochen mit Gemüse: Saisonal – Regional – Frisch. Für Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie“ vom Fonds Gesundes Österreich (FGÖ).

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse