Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Leukozyten

  
Die weißen Blutkörperchen sind für einen Teil der Immunabwehr zuständig.

Leukozyten (weiße Blutkörperchen, weiße Blutzellen) gehören zum Immunsystem und werden daher auch als Immunzellen bezeichnet. Es gibt verschiedene Unterformen mit jeweils spezifischen Aufgaben. Sie stammen von Zellen aus dem Knochenmark ab. Ihre Anzahl steigt und verändert sich phasisch im Laufe einer Infektion. Die Leukozytenverteilung wird im Differenzialblutbild gemessen. 

Eine ausführliche Erklärung des Begriffs finden Sie in der Labormedizin.
Synonyme: weiße Blutkörperchen, weiße Blutzellen

Artikel zu diesem Thema

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse