Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Leukämie

Leukämiezelle Symbolfoto © Kateryna_Kon
Leukämiezelle Symbolfoto © Kateryna_Kon

Leukämie ist eine bösartige Erkrankung des blutbildenden Systems, die umgangssprachlich auch als Blutkrebs bezeichnet wird. Anstelle von normalen weißen Blutkörperchen produziert der Körper entartete Blutzellen. In der Folge entstehen ein Mangel an gesunden Blutzellen und unterschiedliche Krankheitssymptome.
Eine Leukämie kann akut oder chronisch verlaufen und generell in jedem Lebensalter auftreten. Insgesamt machen Leukämien in Österreich rund drei Prozent aller Krebserkrankungen aus. Der Verlauf und die Therapiemöglichkeiten sind je nach Form der Erkrankung verschieden.

Mein Wegweiser

Mein Wegweiser

Zu allen Lebenslagen
Ich fühle mich krank
Ich fühle mich krank

Wo finden Sie rasch Hilfe bei Beschwerden ? Wie können Sie sich auf einen Aufenthalt im Krankenhaus vorbereiten? Was sagt ein Laborbefund aus? Erfahren Sie mehr zu diesen und anderen Themen.

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen