ELGA-CDA-Implementierungsleitfäden

Die aktuellen Implementierungsleitfäden laut § 16 ELGA-Verordnung 2015.

Inhalt, Struktur, Format und Codierung von ELGA-Gesundheitsdaten sind in Implementierungsleitfäden festgelegt, die gemäß § 16 Abs. 3 ELGA-VO 2015 samt deren Prüfsummen sowie ihrer eindeutigen Kennungen zu veröffentlichen sind:

Hauptversionen mit verbindlicher Umsetzung

Hauptversionen sind zum einen Aktualisierungen von Implementierungsleitfäden, die ein Pflichtfeld betreffen, zum anderen neu aufgenommene Implementierungsleitfäden. Hauptversionen müssen gemäß § 16 Abs. 4 ELGA-VO 2015 spätestens 18 Monate nach Inkrafttreten der ELGA-VO 2015 verwendet werden.

  • Allgemeiner CDA-Implementierungsleitfaden (PDF) (Version 3)
    • OID: 1.2.40.0.34.7.1.9.3
    • Prüfsumme [md5]: 33ab1e7c0cf6c85d63c1c7bbbbbb8c45

      Das Dokument beschreibt die allgemeine Struktur von medizinischen Dokumenten der Elektronischen Gesundheitsakte ELGA, insbesondere alle Dokumentenklassen-übergreifend gültigen Strukturen. Es enthält Festlegungen, Einschränkungen und Bedingungen auf Grundlage von HL7 CDA-Elementen.

  • Implementierungsleitfaden XDS Metadaten (PDF) (Version 3)
    • OID: 1.2.40.0.34.7.6.9.3
    • Prüfsumme [MD5]: 7253b2b84ebeb8e2b9c3461c31145ead

      Das Dokument beschreibt den dokumentspezifischen Teil der Metadaten für die Registrierung von CDA-Dokumenten über IHE XDS in ELGA unter dem Aspekt der Ableitung von XDS Metadaten aus CDA Dokumenten und der Etablierung von einheitlichen Vokabularen.

Übergangsfrist: 18 Monate ab 01.02.2022 (BGBl. II Nr. 35/2022)

Die Übergangsfrist für diese Implementierungsleitfäden ist beendet.

Hauptversionen mit optionaler Umsetzung

Diese Hauptversionen dürfen ab 01.02.2022 verwendet werden (BGBl. II Nr. 35/2022).

Nebenversionen

Nebenversionen enthalten zwar auch verbindliche Änderungen und neue Vorgaben, diese beziehen sich jedoch auf optionale Teile; sie verändern nicht die bisherige rechtliche Verpflichtung. Nebenversionen dürfen gemäß § 16 Abs. 4 ELGA-VO 2015 ab ihrer Veröffentlichung verwendet werden.

Letzte Aktualisierung: 8. Februar 2022

Erstellt durch: Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

Abgenommen durch: Redaktion Gesundheitsportal

Zurück zum Anfang des Inhaltes