Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Kontrazeption

Informationen zum Schwerpunktthema Arzneimitteltherapiesicherheit in Schwangerschaft und Stillzeit können in unterschiedlichen Situationen, in denen eine Medikamenteneinnahme potenziell mit einer Ärztin bzw. einem Arzt besprochen werden sollte, relevant sein und lassen sich in folgende drei Szenarien gliedern: Kontrazeption, Kinderwunsch und Schwangerschaft, sowie Stillzeit

Bei der Verordnung von bekannt fruchtschädigenden Medikamenten an Frauen in der fruchtbaren Lebensphase muss das Thema ungeplante Schwangerschaft angesprochen und das Vorgehen in diesem Fall erörtert werden. Eine professionelle Beratung zu den individuell optimalen empfängnisverhütenden Maßnahmen – am besten unter Einbeziehen der betreuenden Fachärztin / des betreuenden Facharztes für Frauenheilkunde und Geburtshilfe – sollte stattfinden. 
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen