Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Reprotox.de (DE)

Hier finden Sie eine Auswahl an Stellen, die eine Beratung persönlich, telefonisch oder auch online bzw. per Email anbieten. Auch hier sind die Anwenderzielgruppen breit und inkludieren häufig neben Fachpersonal auch Patientinnen. 

Institution

Land, Sprache

Deutschland, Deutsch

Freier Zugang

Nein, die Beratung basiert auf individuellen Anfragen.

Pro und Kontra

Pro:

  • zusätzlich Beratung zur Einnahme von Arzneimitteln bei Kinderwunsch
  • Rückmeldebogen zum Schwangerschaftsverlaufs und der frühkindlichen Entwicklung

Kontra:

  • (keine ersichtlich)

Struktur/Anwendung

Beratung zur Arzneimittelanwendung in Schwangerschaft und Stillzeit mittels Antragsformular, per Telefon oder E-Mail

Fokus

Schwerpunkt Reproduktionstoxikologie

Anwenderzielgruppe(n)

  • Ärztinnen und Ärzte
  • andere medizinische Fachkräfte
  • schwangere Frauen

App

nein

Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen