Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Ödem

Schmerzlose Schwellung infolge einer Ansammlung von Wasser im Gewebe  

Ein Ödem (Wassersucht, Hydrops) ist eine schmerzlose Schwellung. Sie entsteht durch eine vermehrte Ansammlung von Wasser im Gewebe. Ein Ödem kann beispielsweise auf eine Herzschwäche, ein Nieren- oder Leberproblem hinweisen. Auch bei Entzündungen bzw. allergischen Reaktionen kommt es zu einem Ödem.  
Synonyme: Hydrops, Wassersucht
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen