Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Endoskopie

spezielle Untersuchungstechnik von Körperhohlräumen und Hohlorganen

Bei einer Endoskopie werden mithilfe eines schlauchförmigen Instruments (Endoskop) Hohlorgane (z.B. Magen) oder Körperhohlräume untersucht. Dabei besteht zeitgleich die Möglichkeit, Gewebeproben zu entnehmen (Biopsie). Auch kleinere operative Eingriffe wie etwa eine Fremdkörperentfernung können im Zuge einer Endoskopie stattfinden. Beispiel für eine Endoskopie ist die Gastroskopie oder die Bronchoskopie.
Nähere Informationen finden Sie unter Untersuchungen: Endoskopien.

Artikel zu diesem Thema

Krankheiten

Nasenbluten

Krankheiten

Zungenkrebs

Krankheiten

Nasenbluten

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen