Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Grünes Risotto mit Hirse © BMG

Grünes Hirserisotto

Empfehlenswert für Schwangere/Stillende!

Zutaten für 2 Portionen:
½ Zwiebel
400 g Broccoli
40 g Fenchel
1 TL Rapsöl
100 g Erbsenschoten
100 g Erbsen
1 EL gehackte Petersilie
1 EL gehackter Schnittlauch
500 ml klare Gemüsesuppe
180 g Hirse
Salz, Pfeffer
2 EL geriebener, fettarmer Hartkäse (<30 % F.i.Tr.)

Zubereitung: 

  • Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Gemüse waschen. Broccoli in Röschen teilen und Fenchel in kleine Stücke schneiden.
  • Öl in einem beschichteten Topf erhitzen, Zwiebel anrösten, Gemüse, Petersilie und Schnittlauch dazugeben, kurz anrösten, mit 125 ml Gemüsesuppe ablöschen und ca. fünf Minuten garen.
  • Hirse dazugeben, kurz mit garen lassen, mit der restlichen Gemüsesuppe aufgießen und ca. 20 Minuten weichkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Risotto auf Tellern anrichten und mit geriebenem Hartkäse bestreuen.

Tipp Zur Abwechslung kann anstelle von Hirse auch Couscous für die Zubereitung verwendet werden.


Inhaltsstoffe Nährwerte pro
Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte pro
Portion (ca.
Energie (kcal) 510 Kohlenhydrate (g) 80
Protein (g) 26 Ballaststoffe (g) 15
Fett (g) 9 Cholesterin (mg) 4

Dieses Rezept stammt aus der Broschüre Richtige Ernährung von Anfang an vom Gesundheitsministerium und der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse