Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Hirse mit Gemüse © Doris Heinrichs

Gemüse-Hirse-Risotto

Zutaten für 2 Portionen:
80 g Hirse
250 ml Gemüsesuppe
Salz, Pfeffer
1/2 Lauchstange
200 g Kohlsprossen
1/2 Zucchini
1 Karotte
Petersilie
40 g fettarmer Schnittkäse

Zubereitung:

  • Hirse gut waschen (zuerst warm, dann kalt) und mit zwei Drittel der Gemüsesuppe kurz aufkochen.
  • Bei schwacher Hitze ca. 12 Minuten köcheln lassen, würzen und die restliche Suppe zugießen.
  • Gemüse waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden, untermengen und gemeinsam auf kleiner Flamme nochmals 10 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verkocht ist und das Hirse-Risotto eine cremige Konsistenz hat. Gelegentlich umrühren.
  • Petersilie fein hacken, Käse reiben, beides dazugeben und heiß servieren.

Tipp Das Gemüse-Hirse-Risotto eignet sich gut als vegetarisches Hauptgericht, kann aber auch als Beilage zu z.B. Hühner- oder Putenfleisch verwendet werden.

Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Energie (kcal) 250 Kohlenhydrate (g) 35
Protein (g) 17 Ballaststoffe (g) 13
Fett (g) 4 Cholesterin (mg) 4

Dieses Rezept wurde modifiziert nach einem Rezept aus der Broschüre „Gesund kochen – leicht gemacht“ vom Gesundheitsministerium und der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse