Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Erkrankungen der männlichen Sexualorgane

Nackter Mann verdeckt Penis mit Händen © Uwe Grötzner

Hodenentzündung, gutartige Prostatavergrößerung, Vorhautverengung & Co. werden als typische Männerkrankheiten bezeichnet. Sie betreffen alle die männlichen Geschlechtsorgane. Die Hodenentzündung ist eine eher seltene Krankheit, die einen oder beide Hoden betreffen kann. Die Häufigkeit der Vorhautverengung hängt vom Lebensalter ab. Die Gründe für eine gutartige Prostatavergrößerung sind weitgehend ungeklärt. Erfahren Sie, wie diese Männerkrankheiten diagnostiziert und behandelt werden können . . .

Mein Wegweiser


Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse