Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Blaue und grüne Pillen © Grycaj

Grundlagen zum Arzneimittelsystem

Hier finden Sie wichtige allgemeine Grundlagen zum Arzneimittelsystem, darunter auch gesetzliche Grundlagen, Links zu wichtigen Einrichtungen in Österreich und Tools.

Terminologie

Pharmakologische Unterlagen

Arzneimittelsystem in Österreich

Zentrale Daten und Fakten zum Arzneimittelsystem in Österreich bieten folgende Publikationen:

Gesetzliche Grundlagen

Behörden und Institutionen (Österreich)

Allgemeine Tools

  • AGES-Datenbank: Informationen und Angaben zu allen in Österreich gemäß Arzneimittelgesetz zugelassenen Arzneispezialitäten; herausgegeben vom Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen / AGES Medizinmarktaufsicht; für weitere Erläuterungen siehe auch Medikamentensuche.
  • Erstattungskodex (EKO): für Österreich zugelassene, erstattungsfähige und gesichert lieferbare Arzneispezialitäten, die nach Erfahrungen im In- und Ausland und nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft eine therapeutische Wirkung und einen Nutzen für Patientinnen/Patienten im Sinne der Krankenbehandlung (§ 133 Abs. 2 ASVG) annehmen lassen; herausgegeben vom Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger; pdf-Ausgabe Stand 1.1.2017; für weitere Erläuterung siehe auch Medikamentensuche
  • Infotool zum Erstattungskodex: Informationen zu den Arzneimitteln im Grünen und Gelben Bereich des Erstattungskodex; herausgegeben vom Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger; monatlich aktualisiert
  • Austria Codex: Fachinformation zu allen in Österreich registrierten Arzneispezialitäten (inkl. derzeit nicht lieferbaren und Veterinärprodukte), kostenpflichtig
  • OTC-Liste: Auflistung jener rezeptfrei erhältlichen Arzneimittel, die auf Grund ihrer Inhaltsstoffe allein oder in Verbindung mit anderen Arzneimitteln zu Wechselwirkungen führen können (Veröffentlichung gemäß § 15 Abs. 1 ELGA-Verordnung 2015, BGBl. II. Nr. 106/2015, in der Fassung BGBl. II Nr. 373/2015)
    • Projekte des IQWIG: Bewertungen von Arzneimitteln des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) in Deutschland; Dossierbewertungen gemäß Arzneimittelmarkt-Neuordnungsgesetz (AMNOG) werden ab 2017 in einer eigenen Übersicht veröffentlicht
    • PHV Meldung online – Vigiweb: Online-Meldung von Fällen mit Verdacht auf Arzneimittelnebenwirkungen bei Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen / AGES Medizinmarktaufsicht


    Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
    Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse