Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Medikamente

Medikamentenstape © Evgeny Rannev

Arzneimittel wirken gezielt, um gesundheitliche Beschwerden zu lindern oder Erkrankungen zu heilen. Entscheidend sind die richtige Auswahl und die Dosierung bei der Verschreibung sowie die richtige Anwendung durch die Patientin bzw. den Patienten. Zum Schutz der Gesundheit müssen in Österreich alle Arzneimittel ein strenges Zulassungsverfahren durchlaufen . . . 

Was ist ein Arzneimittel?

Viele Stoffe lösen im Organismus eine Wirkung aus. Sie kann entweder der Gesundheit nützen oder ...

Medikamente: Sicher und wirksam behandeln

Ob Hustensaft, Vitaminpräparat, Antibiotikum oder Krebsmedikament: Arzneimittel können von ...

Die Gebrauchsinformation eines Medikaments

Die Gebrauchsinformation gibt eine genaue Beschreibung des Arzneimittels. Die Gebrauchsinformation ...

Unerwünschte Wechselwirkungen vermeiden

Verschiedene Medikamente können sich gegenseitig beeinflussen, wenn sie gleichzeitig oder ...

Rezeptgebühr: So werden Medikamentenkosten abgedeckt

Patientinnen und Patienten erhalten rezeptpflichtige Arzneimittel mit einem gültigen Kassenrezept ...

Genderaspekte bei Arzneimitteln

Wirkungen und Verträglichkeit eines Medikaments können sich aufgrund von biologischen, sozialen und ...

Medikamente aus dem Internet

Seit 2015 dürfen österreichische Apotheken rezeptfreie, in Österreich zugelassene Medikamente ...

Checkliste Hausapotheke

Von Augentropfen bis zum Verband: Eine gut sortierte Hausapotheke hilft, unangenehme Beschwerden ...

Antibiotika: Was ist das?

Antibiotika sind Arzneimittel zur Behandlung von bakteriellen Infektionen. Durch sie können ...

Antibiotikaresistenz

Antibiotika sind wirksame Arzneimittel, die zur Behandlung von Infektionen durch Bakterien im ...

Klinische Arzneimittelstudien: Was ist das?

Neue Medikamente müssen vor ihrer Zulassung in Österreich in klinischen Prüfungen auf ihre ...

Kostenübernahme von Medikamenten im EU-Vergleich

Die Kostenübernahme von Arzneimitteln durch die Sozialversicherung bzw. durch die öffentliche Hand ...

Pharmakogenetik – Pharmakogenomik

Die Wirksamkeit von Arzneimitteln (sogenannte „Pharmaka“) hängt neben dem entsprechenden ...

Wie Arzneimittelpreise gebildet werden

In Österreich ist die Preisbildung von Arzneimitteln gesetzlich geregelt. Zuständig ...

Downloads & Broschüren

Medikamenten-Einnahmeplan zum Ausdrucken und Ausfüllen

OTC-Liste“: Auflistung rezeptfrei erhältlicher Arzneimittel, die auf Grund ihrer Inhaltsstoffe allein oder in Verbindung mit anderen Arzneimitteln auch zu unerwünschten Wirkungen, sogenannte Wechselwirkungen, führen können.

Tools & Quizzes

Mein Wegweiser

Mein Wegweiser

Zu allen Lebenslagen
Ich fühle mich krank
Ich fühle mich krank

Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Übelkeit oder Schwäche. Diese oder auch andere Anzeichen können auftreten, wenn man sich krank fühlt. Um abzuklären, was tatsächlich hinter diesen Symptomen steckt, ist in den meisten Fällen die Hausärztin/der Hausarzt die erste Anlaufstelle. Wo finden Sie bei akuten Beschwerden rasch Hilfe? Wie Sie sich auf einen Aufenthalt im Krankenhaus vorbereiten. Was ein Laborbefund aussagt. Wann ein Reha-Aufenthalt notwendig ist. Mehr Informationen zu diesen Themen finden Sie hier.

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen