Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Badegewässerdatenbank

Hier finden Sie Informationen zur Wasserqualität von Badegewässern in ganz Österreich. 

Steg zum Wasser © Jenny Sturm Steg zum Wasser © Jenny Sturm

Die Badegewässerdatenbank wird von der AGES (Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit) in Zusammenarbeit und Auftrag des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) erstellt. Sie bietet aktuelle Informationen über die Qualität und die Ausstattung aller österreichischen Badeseen.

Die Wasserqualität kann auf einen Blick über einfache Farbsymbole abgelesen werden. So ist auf einen Blick erkennbar, ob Badewasserqualität ausgezeichnet, gut oder mangelhaft ist oder Badeverbote bestehen bzw. vom Baden abgeraten wird.  

Zusätzlich ist für jedes Gewässer eine umfangreiche Beschreibung abrufbar. Dieses Badewasserprofil enthält Angaben unter anderem zu den Badeplätzen, den Uferzonen, zur Gewässertiefe, zur vorhandenen Infrastruktur oder zu den Freizeitangeboten. Hier kommen Sie zur Badegewässerdatenbank

Hinweis Auch in Bädern an Badegewässern (als Einrichtungen im Sinne des Bäderhygienegesetzes) gelten die Sicherheitsmaßnahmen zur Verhinderung von COVID-19-Infektionen. So ist das Einhalten eines Mindestabstands von einem Meter zu Personen aus anderen Haushalten wichtig. Bitte beachten Sie die jeweilige Badeordnung, Aushänge und Beschilderungen. Weitere Informationen zu Coronavirus und Bäder finden Sie in den FAQ Alltag, Familie, Freizeit (BMSGPK).


zuletzt aktualisiert 22.06.2020
Freigegeben durch Redaktion Gesundheitsportal

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen