Quiz: Sex und Verhütung

Pearl-Index - Frage 1/12

Der Pearl-Index steht in Zusammenhang mit Sexualität, Schwangerschaft und Verhütung. Was gibt dieser an?

Verhütungsmittel: Kondom - Frage 2/12

Die Sicherheit von Kondomen ist stark von der Anwendung abhängig. Welche der folgenden Maßnahmen ist kein Anwendungsfehler?

Sexualität & Körper - Frage 3/12

Ein Samenerguss besteht aus durchschnittlich zwei bis sechs Milliliter Sperma. Wie viele Spermien sind darin ungefähr enthalten?

Mentruationszyklus - Frage 4/12

Menstruation-, Monats- oder Sexualzyklus: Unterschiedliche Begriffe – gleiche Bedeutung. Doch welche Zeit gibt dieser Zyklus an?

Sexuelle Funktionsstörungen - Frage 5/12

Die erektile Dysfunktion gilt als sexuelle Funktionsstörung des Mannes. Was versteht man darunter?

Befruchtung - Frage 6/12

Verschmilzt eine Eizelle mit einer Samenzelle, kommt es zur Befruchtung. Wo findet die natürliche Befruchtung der Eizelle statt?

Geschlechtsverkehr & Verhütung - Frage 7/12

Was versteht man unter „Lusttropfen“?

Weiblicher Körper - Frage 8/12

Bestimmte weibliche Geschlechtsmerkmale wie z.B. Schamlippen und Klitoris werden als Vulva bezeichnet. Welche sind das?

Geschlechtskrankheiten - Frage 9/12

Tripper zählt zu den „Klassikern“ der sexuell übertragbaren Krankheiten. Wie wird diese Geschlechtskrankheit noch genannt?

Sterilisation - Frage 10/12

Eine Sterilisation ist eine operative Methode zur Empfängnisverhütung, die eine dauerhafte Unfruchtbarkeit zur Folge hat. Wie wird die Sterilisation des Mannes auch genannt?

Verhütung & Sicherheit - Frage 11/12

Verschiedene Methoden können zur Verhütung eingesetzt werden. Welches Verhütungsmittel schützt – bei richtiger Anwendung – gleichzeitig vor sexuell übertragbaren Krankheiten und einer ungewollten Schwangerschaft?

Petting - Frage 12/12

Kuscheln, Küssen, zärtlich sein – beim Petting dringt der Penis normalerweise nicht in die Scheide ein. Kann es trotzdem zu einer Schwangerschaft kommen?

Auswertung - Sie haben #RICHTIG# von #GESAMT# Fragen richtig beantwortet.

Gratulation! In puncto Sexualität & Verhütung sind Sie bereits top informiert! Auf Mythen und Märchen fallen Sie nicht herein. Um das eine oder andere Detail nachzulesen, informieren Sie sich unter Verhütung, Sexualität und Kids & Teens auf www.gesundheit.gv.at.

Bei einigen Fragen waren Sie schon recht gut. Mit anderen Themen und Begriffen sind Sie noch nicht so gut vertraut. Wenn Sie Ihre Wissenslücken schließen möchten, können Sie das ganz einfach tun. Informieren Sie sich über Verhütung, Sexualität und Kids & Teens auf www.gesundheit.gv.at.

Kopf hoch! Sie zählen nicht unbedingt zu den „Sexperten“. Möchten Sie trotzdem auf Nummer sicher gehen, bringen Sie Ihr Wissen auf den aktuellen Stand und informieren sich über Verhütung, Sexualität und Kids & Teens auf www.gesundheit.gv.at.

Zurück zum Anfang des Inhaltes