Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Protozoen

tierische Einzeller, von denen einige Infektionen beim Menschen verursachen können

Bei einer Protozoeninfektion dringen Protozoen in einen Organismus ein, vermehren sich dort und verursachen eine Erkrankung. Zu den Protozoen, die beim Menschen zu Erkrankungen führen, gehört u.a. der Erreger der Toxoplasmose, Toxoplasma gondii. Auch  einige tropische Krankheiten – z.B. die Malaria – werden durch Protozoen verursacht.

Artikel zu diesem Thema

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen