Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Pneumocystis jiroveci Pneumonie

Lungenentzündung, die durch den Erreger Pneumocystis jiroveci ausgelöst wird

Früher wurde Pneumocystis jiroveci als Pneumocystis carinii bezeichnet. Diese Form der Lungenentzündung findet man vor allem bei angeborenen oder erworbenen Immundefekten, insbesondere bei HIV-Erkrankung. Aber auch bei Transplantierten, Krebspatienten, chronischen Infektionskrankheiten und Mangelernährung kann diese Form der Pneumonie auftreten.
Die Krankheit kann schleichend verlaufen oder aber auch sehr schwer, akut und tödlich sein.
Das Lungenröntgen zeigt das typische Bild einer Lungenentzündung.

Artikel zu diesem Thema

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen