Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Physikalische Therapie

Heilbehandlung mit physikalischen, naturgegebenen Reizen   

Der Begriff „physikalische Therapie“ beschreibt Heilverfahren zur allgemeinen Anregung oder gezielten Behandlung gestörter natürlicher Funktionen, die auf physikalischen Methoden beruhen (z.B. Wärme, Kälte, Licht oder elektrische Reize). Sie umfasst Therapieformen wie beispielsweise die Massage-, die Wasser- oder die Inhalationstherapie. Die physikalische Therapie wird unter anderem eingesetzt zur Schmerzbekämpfung, Verbesserung der Durchblutung sowie zur Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit, Belastbarkeit und Muskelkraft.   

Artikel zu diesem Thema

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse