Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Glukose

Einfachzucker  

Glukose (Dextrose, Glucose, Traubenzucker) ist der wichtigste Einfachzucker im Kohlenhydratstoffwechsel und von zentraler Bedeutung für den Energiehaushalt des Körpers. Glukose ist die Hauptenergiequelle für das Gehirn und die Muskeln. Der Glukosespiegel im Blut wird vor allem durch die Hormone Insulin, Adrenalin und Glucagon reguliert. Glukose wird in Form von Glykogen im Körper gespeichert.   

Eine ausführliche Erklärung des Begriffs finden Sie in der Labormedizin.

Synonyme: Dextrose, Glucose, Traubenzucker

Artikel zu diesem Thema

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse