Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Antidepressiva


Medikamente mit Wirkung gegen Depressionen

Antidepressiva sind Medikamente, die hauptsächlich zur Therapie von Depressionen eingesetzt werden. Daneben besitzen Antidepressiva jedoch auch zahlreiche andere Anwendungsbereiche, beispielsweise in der Schmerztherapie oder bei . Sie werden nach chemischen Stoffgruppen eingeteilt und wirken über eine Beeinflussung verschiedener Botenstoffe im Gehirn. Ihre Wirkungen sind vor allem stimmungsaufhellend, angstlösend und antriebssteigernd oder -dämpfend. Aus den verschiedenen Klassen von Antidepressiva wird das passende Medikament in Abhängigkeit von den individuellen Beschwerden durch die Ärztin/den Arzt ausgewählt. Dabei müssen auch die zum Teil erheblichen Nebenwirkungen dieser Medikamente berücksichtigt werden. Bestimmte Antidepressiva dürfen nicht miteinander kombiniert werden, da sie in Kombination Vergiftungserscheinungen hervorrufen können.   
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse