Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Schule

Kind in der Schule © Picture-Factory

Viele verschiedene Faktoren beeinflussen den „Lebens- und Arbeitsraum Schule“. Ob gesunde Jause, ausreichende Bewegungsmöglichkeiten, gutes Arbeitsklima des Lehrerteams, der Umgang mit Stress oder spezielle Rahmenbedingungen des Systems: Unterschiedliche Maßnahmen sind oftmals notwendig um das psychische, körperliche und soziale Wohlbefinden aller zu unterstützen . . .

Gesundheitsförderung in der Schule

Kinder verbringen einen beträchtlichen Teil ihrer Zeit in der Schule. Dementsprechend prägend ist das schulische Umfeld für sie. Schule ist aber nicht nur ein Ort, an dem Kinder und Jugendliche leben, lernen und arbeiten, sondern auch ein Arbeitsplatz – unter anderem für Lehrerinnen und Lehrer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Die Schule ist ein wichtiger Raum der Gesundheitsförderung. Schule beeinflusst die Gesundheit der Menschen, die sich in ihr aufhalten . . .

Gesunder Schulstart

Jedes Jahr im Herbst ist es so weit. Das neue Schuljahr beginnt. Für viele Kinder ist es sogar das erste Mal, dass sie die Schulbank drücken. Eine aufregende Zeit mit vielen neuen Herausforderungen steht an. Auch für die Eltern ergeben sich jede Menge an Fragen: Welche Schultasche soll gekauft werden? Wie kann ich mein Kind bestmöglich vorbereiten? Und vieles mehr . . .

Gesunde Pause

Eine gesunde Verpflegung kann die Leistungsfähigkeit und Entwicklung der Schülerinnen und Schüler unterstützen sowie Ernährungsproblemen entgegenwirken (z.B. Übergewicht). Gerade im Kindes- und Jugendalter wird ein wichtiger Grundstein für das spätere Essverhalten gelegt. Früh erlernte, falsche Ernährungsmuster lassen sich oftmals nur schwer wieder ablegen . . .

Bewegte Schule

Werden wir schon in der Schulzeit an eine sitzende Lebensweise gewöhnt? Bleibt Bewegung auf der Strecke, lauern gesundheitliche Gefahren, wie z.B. die Entwicklung von Haltungsschäden oder Übergewicht. Die Lebenswelt Schule spielt eine wichtige Rolle, um den Alltag der Kinder und Jugendlichen bewegter und damit gesünder zu gestalten. Bewegung und Sport als Unterrichtsfach sind dabei nur ein Element von vielen. Auch bewegtes Lernen, bewegte Pausen, Angebote von Sportvereinen oder ein fahrradfreundlicher Schulweg machen eine „Bewegte Schule“ aus. Hier finden sowohl pädagogisches Personal als Kinder und Jugendliche praktische Informationen, wie mehr Bewegung im Schulalltag möglich ist . . .

Lernen

Schule und Lernen sind untrennbar miteinander verbunden. Wer mit „Köpfchen“ lernen möchte, berherzigt kluge Lerntipps. Wer trotzdem Schwierigkeiten beim Lernen (z.B. Rechnen, Schreiben) hat, könnte eventuell an einer Lernschwäche leiden. Das ist allerdings kein Grund zu verzagen ­– mit entsprechender Förderung und professioneller Hilfe lassen sich diese „kleinen Schwächen“ gut ausgleichen . . .

Schule & Psyche

In die Schule zu gehen macht nicht immer Spaß. Manchmal ist es sogar richtig „doof“. Leistungsdruck oder Probleme mit Klassenkameraden können Schülerinnen und Schülern oft ganz schön zusetzen. Bei persönlichen Krisen oder Mobbing helfen Schulpsychologische Beratungsstellen den Betroffenen schnell weiter. Dort finden Sie auch ein offenes Ohr für Fragen zu Bildungswegen oder Lernerfolg. Niemand muss sich alleine mit Anliegen oder Problemen herumschlagen . . .

Mein Wegweiser


Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse