Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Ernährung

Frau mit Einkaufskorb © firstflight

Ernährung ist bereits von vor der Geburt an ein wichtiger Bestandteil in unserem Leben. Als Teil des Alltags sind Essen & Trinken geprägt von vielen sozialen und psychischen Faktoren. Die Nahrung versorgt den Körper mit vielen unentbehrlichen Substanzen, die zur Aufrechterhaltung von Gesundheit und Wohlbefinden erforderlich sind. Ausgewogene Ernährung – Grundpfeiler für ein gesundes Leben . . .

Gesunde Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung ist ein wichtiger Grundpfeiler für Gesundheit und Wohlbefinden. Wir essen im Idealfall das, was unser Körper braucht, und liefern ihm dadurch notwendige Nährstoffe. Warum wir essen, was, wann, wie viel und wie wir essen – das alles wird von vielen Faktoren beeinflusst. Wahrnehmungen, Emotionen sowie eine Reihe sozialer und psychischer Aspekte spielen dabei eine wichtige Rolle . . .

Vorbeugen mit Ernährung

Häufig wird erst nach dem Auftreten von Beschwerden oder Krankheiten über die persönliche Lebensweise und Änderungsmöglichkeiten nachgedacht. Dabei verbessert ein gesunder Lebensstil nicht nur das allgemeine Wohlbefinden, sondern kann auch der Entstehung vieler Krankheiten vorbeugen . . .

Ernährung & Übergewicht

Wer seinem Körper langfristig mehr Energie über die Nahrung zuführt, als er verbraucht, wird mit der Zeit übergewichtig. Ist Übergewicht krankhaft ausgeprägt, spricht man von Adipositas. In westlichen Industrieländern ist die Überernährung die häufigste Form der Fehlernährung . . .

Alles über Lebensmittel

Hier erfahren Sie Wissenswertes zum richtigen Umgang mit Lebensmitteln: Lesen Sie, worauf es bei Einkauf, Lagerung und Zubereitung ankommt, damit gesunde Ernährung auch erfolgreich umgesetzt werden kann . . .

Vitamine & Mineralstoffe

Vitamine sind an verschiedenen wichtigen Prozessen beteiligt, zum Beispiel am Aufbau und Schutz von Zellen. So kommt manchen Vitaminen z.B. eine wichtige Rolle bei der Bildung von Knochen oder bei der Blutbildung zu. Außerdem wirken Vitamine wesentlich an der Regulation des Stoffwechsels mit und können auch Bestandteil von Enzymen sein. Anders als Fette, Kohlenhydrate und Eiweiße werden Vitamine nicht als Bausteine oder zur Energiegewinnung genutzt. Man unterscheidet fettlösliche (A, D, E, K) und wasserlösliche (C, B1, B2, B6, B12, Niacin, Pantothensäure, Biotin, Folsäure) Vitamine. Sie können im Körper unterschiedlich gespeichert werden.
Mineralstoffe müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Der Organismus benötigt sie für viele unterschiedliche Aufgaben, z.B. für das optimale Funktionieren des Stoffwechsels. Je nach im Körper vorkommender Menge unterscheidet man bei den Mineralstoffen Mengen- und Spurenelemente. Eine Auswahl wichtiger Mineralstoffe ist im Folgenden näher beschrieben. Es gibt jedoch zahlreiche weitere Mineralstoffe – wie z.B. die Spurenelemente Nickel, Kobalt, Kupfer, Mangan, Chrom, Molybdän und Ultraspurenelemente wie Arsen, Blei, Bor, Silizium etc.

Saisonkalender

Saisonales Obst und Gemüse sorgen über das Jahr für natürliche Abwechslung in der Ernährung. Mit dem Obst- und Gemüse-Saisonkalender wissen Sie, in welchen Monaten welche Sorten reif sind und regional angeboten werden. Sie werden staunen, was in unseren Breiten alles wächst und gedeiht . . .

Kräuter & Gewürze

Manche Kräuter- und Gewürzpflanzen sind botanisch miteinander verwandt und lassen gewisse Ähnlichkeiten in Aussehen, Geruch oder Geschmack erkennen. Dennoch hat jedes Kraut und Gewürz ganz spezielle Seiten und ist ein Unikat. Lernen Sie die „kleinen Helfer“ in der Küche genauer kennen und erfahren Sie in den einzelnen Steckbriefen mehr zur Botanik der Pflanzen, den Inhaltsstoffen, ihrem Geruch und Geschmack. Bevorzugen Sie Kräuter & Gewürze aus biologischer Landwirtschaft, da hier bei Aufzucht und Anbau keine chemisch-synthetischen Pestizide eingesetzt werden . . .

Gesunde Rezepte

Durch den natürlichen Umgang mit Zutaten, deren Verarbeitung und Zubereitung können Sie Ihr Ernährungsverhalten langfristig zum Positiven verändern. So können auf einfache Weise z.B. der Fettanteil gesenkt, der Kochsalzgehalt vermindert oder schwer Verträgliches gemieden werden. Kochen macht Freude und Sie werden den Unterschied schmecken!

Ernährungstrends & Co.

Ernährung ist in aller Munde. Erfahren Sie mehr zu aktuellen Ernährungstrends wie z.B. Superfoods, vegane und vegetarische Ernährung. Zudem: „Krankhafte Gesundesser“ ­– wenn das Sichbeschäftigen mit gesunder Ernährung Überhand nimmt, kann mitunter ein gestörtes Verhalten zum Essen & Trinken vorliegen . . .

FAQ

Das Thema Ernährung sorgt mitunter für Verwirrung, nicht nur aufgrund widersprüchlicher Medienberichte, diverser Bücher und Ratgeber, sondern auch, weil es sich um einen sehr breitgefächerten Bereich handelt. Nicht alles, was empfohlen wird, hat dabei einen seriösen Hintergrund. Hier eine Auswahl von Fragen & Antworten, die über die Ernährungshotline des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) gesammelt wurden . . . 

Mein Wegweiser


Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse