Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Krebs bei Kindern

Kind mit Glatze © Frantab

Krebserkrankungen kommen bei Kindern und Jugendlichen sehr selten vor. Pro Jahr wird in Österreich bei etwa 200 Kindern bis zum vollendeten 14. Lebensjahr und etwa 120 Jugendlichen zwischen 15 und 19 Jahren eine Krebsdiagnose gestellt. Dank effizienter Therapien bestehen heutzutage in vielen Fällen gute Heilungschancen. So sind fünf Jahre nach einer Krebsdiagnose rund 85 Prozent der Kinder und Jugendlichen am Leben. Bei den meisten Betroffenen tritt die Krankheit nie wieder auf . . .

Mein Wegweiser


Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse