Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Morbus Parkinson

älterer Herr sitzt auf der Couch © chokniti
älterer Herr sitzt auf der Couch © chokniti

Die Parkinson-Krankheit zählt – neben der Alzheimer-Demenz und dem Schlaganfall – zu den häufigsten Erkrankungen des Nervensystems im höheren Lebensalter. In Österreich sind rund 20.000 Menschen betroffen. Meist tritt die Erkrankung in der zweiten Lebenshälfte auf, bei einem Teil der Patientinnen/Patienten wird die Diagnose bereits wesentlich früher gestellt. Die auslösenden Ursachen des Morbus Parkinson sind nach wie vor unbekannt.

Mein Wegweiser

Mein Wegweiser

Zu allen Lebenslagen
Ich fühle mich krank
Ich fühle mich krank

Wo finden Sie rasch Hilfe bei Beschwerden ? Wie können Sie sich auf einen Aufenthalt im Krankenhaus vorbereiten? Was sagt ein Laborbefund aus? Erfahren Sie mehr zu diesen und anderen Themen.

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen